Eröffnung des Multifunktionsgebäudes von Stromnetz Hamburg

 

L & D zaubert exklusives Buffet

 

Hochwertige Produkte, raffiniert und lecker zubereitet, dafür steht der L & D-Cateringservice. Zur Einweihung des Multifunktionsgebäudes der Stromnetz Hamburg GmbH am 21. August 2019 kamen rund 130 Gäste in den Genuss zauberhafter Buffet-Speisen.

 

Live Flying Buffet mit Fingerfood 

 

Zur Einweihung von Hamburgs modernstem Ausbildungszentrum durfte es schon etwas Besonderes sein. Das L & D-Team servierte Stromnetz-Geschäftsführerin Karin Pfäffle, Hamburgs Erstem Bürgermeister, Dr. Peter Tschentscher, und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Senator Jenas Kerstan von der Behörde für Umwelt und Energie sowie den geladenen Gästen außergewöhnliche kalte und warme Vorspeisen im Glas sowie Fingerfood von der Platte mit regionalem Flair. Neben Matjes Tatar mit Pumpernickel-Crumble gab es unter anderem Creperöllchen mit Räucherlachs und Sahnemeerrettich oder Graved Lachs mit Dill-Senfsauce auf Reibekuchen. Eine Augenweide waren auch cremige Desserts wie Erdbeer-Mascarpone-Creme oder Himbeer-Biskuitroulade, die den süßen Abschluss des Buffets bildeten. Regional, saisonal und nachhaltig war das Speisenangebot, welches L & D als Event-Caterer für den Anlass kredenzt hatte.

 

Hochmoderner und nachhaltig konzipierter Neubau

 

In einer Bauzeit von nur 30 Monaten ist am Standort Hamburg-Bramfeld mit dem Multifunktionsgebäude ein hochmoderner und nachhaltig konzipierter Neubau mit einer Gesamtgröße von 7.600 Quadratmetern fertig gestellt worden. Künftig werden hier 240 Auszubildende in drei elektrotechnischen Berufen und einem dualen Studiengang ausgebildet.

 

L und D Buffet

 

 

Inhalt teilen