Betriebsleiter Trainee (m/w/d) VZ in der Region RLP / NRW

Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen und Sie sich als persönlicher Dienstleister verstehen, sind Sie bei uns genau richtig! Unterstützen Sie unser Team als Betriebsleiter Trainee in der Region RLP / NRW ab sofort.

Qualifikation und Aufgaben:

  • Abgeschlossene gastronomische Berufsausbildung z.B. Koch / Köchin ist wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Gastgewerbe, Erfahrungen in der Gemeinschaftsverpflegung sind von Vorteil
  • Eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Eine zügige und selbstständige Arbeitsweise 
  • Sichere PC-Kenntnisse in den gängigen Programmen 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine umfangreiche Einarbeitung
  • Ein 12-monatiges Traineeprogramm mit dem Ziel als Betriebsleiter ein L & D Betriebsrestaurant zu führen
  • Deutschlandweite Einsatzmöglichkeiten
  • Kostenlose Bereitstellung der Arbeitskleidung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach dem DEHOGA Tarifvertrag je nach Qualifikation mit einer Eingruppierung im Rahmen TG 6 - 7

 

Sie unterstützen uns bei Neueröffnungsprojekten, bei denen Sie der Gebietsleitung zur Seite stehen und einen umfangreichen Einblick in unsere Betriebsstrukturen erhalten. Darüber hinaus lernen Sie angrenzende Geschäftsbereiche kennen, um funktionsbezogene Zusammenhänge zu verstehen und sich systematisch ein breit gefächertes Know-how aufzubauen.  Zusätzlich werden Sie rotierend in unseren zentralen Fachabteilungen eingearbeitet. Unser Ziel ist es, Sie zu einer L & D Führungspersönlichkeit auszubilden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin.

Kontakt:

Ihre Ansprechpartnerin: Beatrice Lohmer
E-Mail: bewerbung@l-und-d.de

 

 

 

 

Bewerben Sie sich jetzt als "Betriebsleiter Trainee (m/w/d) VZ in der Region RLP / NRW "


* Pflichtfeld
Nur eine Datei möglich.
5 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf doc docx.

Liebe Bewerber, wir möchten Sie darüber informieren, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur für unsere internen Prozesse nutzen. Wir geben Ihre Daten nicht an externe Stellen weiter. Ihre Unterlagen werden automatisch nach 6 Monaten gelöscht, es sei denn es kommt zu einer Einstellung. Dann gehen diese über in die Personalakte. Möchten Sie, dass wir Ihre Daten früher löschen, wenden Sie sich an die jeweilige Kontaktperson.

Inhalt teilen