L & D gibt Tipps zum nachhaltigen Grillen

 

Nicht nur regionale Fleisch- und Gemüseprodukte, sondern auch Alternativen zu Holzkohle, Aluminium-Schalen oder -folien und kreative Ideen für die Resteverwertung sind das Geheimnis des umweltfreundlichen Grillens.

L & D-Küchenmeister Jürgen Hinterweller gibt in der Sendung „RTL Punkt 12“ Nachhaltigkeitstipps für den Grillrost. 

 

Copyright: Video-Quelle „RTL-Punkt 12 v. 31.05.2019", Headerbild Grill mit Gemüse „Paul Bradbury"

 

 

Inhalt teilen