Nachhaltiger Ansatz für Dreifach-Auftrag in Kassel

 

Drei Neueröffnungen in Kassel für L & D

 

Die Gäste der KVV dürfen sich seit dem 07.10.2019 über eine neue gastronomische Leitung freuen. Der Top-Caterer und Spezialist für die Bewirtschaftung von Mitarbeiterrestaurants L & D übernimmt ab sofort die Betriebsrestaurants, den Konferenz- und den Besprechungsservice im KVV Verwaltungsgebäude, auf dem NSG-Betriebsgelände und im KVG-Betriebshof Wilhelmshöhe. Eine Aufgabe, der wir uns nur zu gerne stellen.

 

Nachhaltiger Ansatz

 

Vor allem Frische, Regionalität, Handwerklichkeit und Nachhaltigkeit stehen bei Betriebsleiter Adrian Tyroll und seinem Team im Fokus ihrer Arbeit. Das Mittagsangebot beinhaltet stets ein nachhaltiges Gericht mit Fleisch aus artgerechter Haltung, frischem Gemüse aus der Region und einem hohen Anteil an Vollkornprodukten. Auch vegetarisch und vegan lebende Mitarbeiter sollen kulinarisch nichts vermissen und so findet sich mindestens ein fleischfreies Gericht pro Tag im Speiseplan. 

 

Mit Qualität begeistern

 

Das L & D-Team in Kassel geht die Herausforderung der Dreifach-Eröffnung mit vollem Einsatz an ohne auf die Qualität zu verzichten. „Wir garantieren den Mitarbeitern der KVV und ihrer Konzerngesellschaften und ihren externen Gästen eine stets gleichbleibende, hohe Qualität bei all unseren angebotenen Speisen und Gerichten“, so Geschäftsführer Jürgen Preuß.

 

Mit inzwischen insgesamt vier Betrieben in Kassel baut L & D die Positionierung in Nordhessen immer weiter aus.

 

Impressionen der KVV-Neueröffnungen

 

Inhalt teilen